Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken
bis 10. Januar 2021 untersagt.

Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern.
Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.
Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier:
https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/uebersicht-zu-behoerdlichen-massnahmen.html.
Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

Hygienekonzept „Herrenhaus Salderatzen“

unter Corona-Bedingungen (Stand: 21.05.2020)
  • Die Gäste des Herrenhaus Salderatzen werden durch entsprechende schriftliche Hinweise auf dem Hof und in den verschiedenen Gebäuden darauf hingewiesen, dass ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten ist
  • Im Haus ist zusätzlich ein Mund-Nasenschutz zu tragen, der u.a. am Tisch abgelegt werden darf.
  • Alle Gäste müssen sich an der Rezeption registrieren mit vollständigen Namen und Adresse inkl. telefonischer Erreichbarkeit.
  • Solange die Witterungsverhältnisse es zulassen, werden die Speisen (Frühstück, Mittag- und Abendessen) im Hof unter dem Sonnensegel bzw. unter den vorhandenen Überdächern angeboten. Somit kann ausreichend Distanz zwischen den verschiedenen Gästen gewährleistet werden
  •  Das Servicepersonal des Herrenhaus Salderatzen bedient die Gäste mit Mund-Nasenschutz bzw. entsprechenden Schutzschirm.
  • An verschiedenen Stellen wie u.a. an der Rezeption, Toiletten- und Seminarraumeingängen stehen Handdesinfektion- und Flächendesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Bestimmte, oft genutzte Flächen wie u.a. Türklinken werden mehrmals am Tag desinfiziert.
  • Mit geschlossenen Gruppen wie Workshops, Seminare etc. wird von Fall zu Fall verabredet, wie unter Corona-Bedingungen ein unproblematischer Ablauf gewährleistet werden kann. Es stehen Räume in verschiedenen Größen und der gesamte Hofbereich zur Verfügung
  • Bei Schlechtwetter werden die Mahlzeiten so organisiert, dass auch in den Räumlichkeiten des Hauses ausreichend Abstand gewährleistet werden kann.

Heinz Laing
Herrenhaus Salderatzen

Neu!

Im Januar 2021 haben wir, die Genossenschaft Ein Ding der Möglichkeit, das Herrenhaus Salderatzen übernommen. Ab Frühjahr 2021 werden wir Euch mit neuem Anstrich und Konzept “Herzlich Willkommen” heißen. Der Hof wird als Erholungsort bestehen bleiben und erweitert werden. Wir planen den Ausbau des alten Kuhstalls mit Räumlichkeiten für innovative Kreativworkshops, Co-Working und einem neuen Yogaraum.
Für mehr Informationen schaut einfach auf unserer website eindingdermoeglichkeit.com vorbei oder meldet euch direkt unter hallo@moeglichkeit.org

Wir freuen uns auf euren Besuch